Yogareisen & Familie





Yoga ist für alle da, stärkt Dich auf allen Ebenen, lehrt Gelassenheit und lässt Dich in den Verschiedenen Beziehungen die Dich umgeben, klar und ehrlich deinen Platz finden.

Auf sanfte Art kannst Du mit Yoga die Geburt vorbereiten und Dich danach wieder in den Körper zurückführen. Kinder lernen mit Yoga Bewegungsräume kennen und können sich in einem sicheren Raum, ohne Ehrgeiz, selbst ausprobieren und Selbstwirksamkeit und Resilienz fördern. Yoga ist Spiel uns Spass, Entdecken und Kennenlernen, Verstehen und Verbindung schaffen, so dass die ganze Familie immer wieder neue Räume für sich finden kann.

Yogareisen




Zur Zeit bieten wir keine Yogareisen an.

Familie






Donnerstags, 15:45 - 16:30

Kinderyoga mit Jenny!
(Für Kinder von 3 bis 6 Jahren)

Wie fühlt es sich an ein Tiger zu sein? Welche Bewegung macht eine Muschel? Wie riecht eine Bananenpalme?

Komm wir machen eine Reise! Eine Reise in fremde Länder, auf der wir Tiere und exotische Pflanzen treffen, eine Reise auf der wir erkunden welche Bewegungen wir mit unseren Körpern machen und wie tief wir atmen können.

In diesem Yogakurs möchte ich den teilnehmenden Kindern spielerisch die Möglichkeit geben durch Körper- und Atemübungen ihre ganz eigene Motorik und Körperwahrnehmung kennen zu lernen, durch Entspannungsübungen und Gruppenspiele Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber zu erfahren und phantasievoll Spaß an Bewegung zu haben.

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren
5 Termine vom 15.2.
Donnerstags 15.45 Uhr bis 16.30Uhr.​

Anmeldung yogasense@gmx.de oder 01704632836



Donnerstag, 23.08.2018 09:15 - 10:30

Rückbildung mit Yoga
(Kursdauer: 8x 75mins)

Abrechnung mit der/ Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Dieser Kurs verbindet Rueckbildungsübungen mit Yoga, um dich mit Ruhe, Stärke und Focus für deinen Alltag auszustatten.

Mit Melanie Zervos 
Hebamme (seit 2001) und 
Yogalehrerin (seit 2008).
Ab ca. 8 Wochen nachdem du geboren hast, bist du herzlich willkommen deine starke Mitte wieder zu finden und zu kultivieren. 
Dazu gehört es, besonders den Beckenboden, effektiv zu trainieren.

Dies ist nach der Geburt sehr wichtig, denn in der Schwangerschaft musste er nicht nur das Kind, sondern auch das zusätzliche Körpergewicht tragen.

Ein gut trainierter Beckenboden und eine starke Mitte verhindern Haltungsfehler, Rückenschmerzen, Organsenkungen und Inkontinenz. Außerdem schaffen sie die Vorraussetzungen für ein lustvollen Liebesleben.

Da es für eine effektive Entwicklung sinnvoll ist, treffen wir uns nach vorheriger Anmeldung in einer Gruppe von max. 10 Frauen.

Dein Baby kannst du mitbringen.

Bitte melde Dich direkt bei Melanie
melanie.zervos@gmx.de an.